Presse / Fachartikel

Presse / Fachartikel » Pressemitteilungen / -service

Detailansicht

Datum: 02.06.2014 13:34

Getrennt gemeinsam erfolgreich – neue Doppelspitze im Marketing bei der bredent group

Die bredent group startete mit neuem Elan und Zielen in das Jahr 2014: Mit der Investition in eine Doppelspitze im Marketing sieht das Unternehmen einen entscheidenden Schritt zur besseren Kommunikation mit Kunden, Interessenten und Patienten. Fokus dieser Kommunikation wird das interdisziplinäre Angebot der bredent group sein, das komplette Therapiekonzepte sowie Systemlösungen beinhaltet. Somit rücken das dentale Team aus Implantologe Prothetiker, Zahntechniker und Hersteller zur optimalen Versorgung des Patienten noch ein Stückchen näher zusammen.

Die bredent group setzt sich aus den Geschäftsbereichen bredent medical GmbH & Co. KG für Implantologie und Zahnmedizin sowie bredent GmbH & Co. KG für die Zahntechnik zusammen.

Rudolf Moser, Marketingleiter bei bredent medical, beschreibt: „Nur mit dieser Doppelspitze im Marketing können wir den hohen Anforderungen der beiden Geschäftsbereiche gerecht werden und eine optimale Zusammenarbeit intern wie extern garantieren.“

Milko Wrona, Marketingleiter bei bredent, weiß: „Die bredent group hat sich seit vielen Jahren hauptsächlich auf die Entwicklung hervorragender Lösungen und weniger auf deren Vermarktung konzentriert. Den unterschiedlichen Anwendern diese zum Teil unbekannten Schätze näherzubringen, ist für mich eine sehr spannende Aufgabe.“

Den Auftakt dieser kommunikativen Zusammenarbeit macht die implantatgetragene prothetische Versorgung, wofür die bredent group ausgereifte Therapiekonzepte, Protokolle und ineinandergreifende Systemlösungen bereitstellt – unter anderem bestehend aus Infektionsbekämpfung, Implantatsysteme, Prothetikwerkstoffen und Verblendmaterialien.


Die bredent group ist ein international tätiges, familiengeführtes Unternehmen.

Die bredent group entwickelt optimal aufeinander abgestimmte Einzelprodukte sowie Systemlösungen, z. B. im Segment Implantatprothetik, und Therapiekonzepte „Made in Germany“ und stellt diese selbst her. Diese ermöglichen es Zahnärzten und Zahntechnikern hochwertigen, kostengünstigen, parodontalhygienischen und ästhetischen Zahnersatz herzustellen und zu erhalten.

Der Anspruch der bredent group ist es, zu den Besten zu gehören. Deshalb sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stets bereit, mit der notwendigen Flexibilität und Offenheit Höchstleistungen für ihre Kunden und deren Patienten zu bringen.

Mit ihrer Kompetenz und der Innovationskraft ist die bredent group Vorbild für den Dentalmarkt.



Ansprechpartner für die Presse

Rudolf Moser
Head of Marketing & Communication
bredent medical GmbH & Co. KG
Telefon +49 (0) 7309/872-611
Telefax +49 (0) 7309/872-605
rudolf.moser@bredent.com

Milko Wrona
Head of Marketing & Communication
bredent GmbH & Co. KG
Telefon +49 (0) 7309/872-396
Telefax +49 (0) 7309/872-605
milko.wrona@bredent.com