Fräser für das Handstück - Prothesenkunststoff

Einen Schritt zurück

Empfohlene Verzahnungen
Formen REF
Diatitfräser, Kreuzverzahnung grob
REF Beschreibung
D194KG40 ISO-Nr. 509 104 194220 040
Ø 4,0 mm

Arbeitsdrehzahl (U/min):
▪ Gips, 10 - 15.000
▪ Löffel- und Prothesenkunststoff, 8 - 12.000
▪ Verblendkunststoff, 10 - 17.000
▪ Edelmetall/Pd-Basis, 15 - 20.000
▪ Modellguss/NEM, 15 - 20.000
▪ Keramik, 15 - 20.000

bredent-Werkzeuge mit Diatitverschleißschutz:
Diatit ist ein besonderer Werkstoff, der nach dem Anfertigen des Fräsers in die Oberfläche des Werkzeugs eingebracht wird. Er härtet die Werkzeugoberfläche und setzt die Oberflächenreibung herab.
Als Ergebnis dieses aufwendigen Vergütungsprozesses entsteht ein Werkzeug, das von Anfang an holperfrei läuft und präzise schneidet - und dies über einen wesentlich längeren Zeitraum gegenüber unbeschichteten bredent- Hartmetallwerkzeugen. Außerdem wird hierdurch ein gezielter Materialabtrag gewährleistet.

1 Stück

Einen Schritt zurück