Datenschutzerklärung

  1. Nutzung von Daten zur Vertragsabwicklung
    Die bredent GmbH & Co. KG nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Wir möchten, dass der Vertragspartner weiss, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden. Als privatrechtliches Unternehmen unterliegen wir den Be-stimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Mediendienstestaatsvertrages (MdStV). Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von externen Dienstleistern beachtet werden.

  2. Personenbezogene Daten
    Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, Ihre Identität zu erfahren. Darunter fallen Informationen wie Ihr richtiger Name, Adresse, Postanschrift, Informationen, die nicht direkt mit Ihrer wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden (wie zum Beispiel favorisierte Webseiten oder Anzahl der Nutzer einer Site) fallen nicht darunter.
    Der Vertragspartner kann unser Online-Angebot grundsätzlich ohne Offenlegung seiner Identität nutzen. Wenn der Vertragspartner sich registrieren lässt, ein Produkt bestellt oder eine Anmeldung ausfüllt, fragen wir Ihn nach seinem Namen und nach anderen persönlichen Informationen. Es unterliegt seiner freien Entscheidung, ob er diese Daten eingibt. Diese Angaben speichern wir auf besonders geschützten Servern in Deutschland. Der Zugriff darauf ist nur wenigen besonders befugten Personen möglich, die mit der technischen, kaufmännischen oder redaktionellen Betreuung der Server befasst sind.
    In Verbindung mit dem Zugriff des Vertragspartners werden auf unseren Servern Daten für Sicherungszwecke gespeichert, die möglicherweise eine Identifizierung zulassen (zum Beispiel IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und betrachtete Seiten). Es findet keine personenbezogene Verwertung statt. Die statistische Auswertung anonymisierter Datensätze bleibt vorbehalten.
    IP-Adressen speichern wir über einen Zeitraum von 28 Tagen. Die Speicherung erfolgt aus Gründen der Datensicherheit, um die Stabilität und die Betriebssicherheit unseres Systems zu gewährleisten.

  3. Nutzung von Daten zur Vertragsabwicklung
    Die bredent GmbH & Co. KG, Weißenhorner Str. 2, 89250 Senden, kann Bestellungen nur annehmen, wenn der Vertragspartner uns die im Bestellschein oder vom Außendienstkollegen erbetenen Daten mitteilt also Labor/Praxis, Vor- und Nachname, Postanschrift, ggf. hiervon abweichende Lieferanschrift und E-Mail-Adresse.. Wir benötigen diese Angaben für die Bearbeitung seiner Bestellung und den Abschluss und die Erfüllung des Vertrags, ggf. auch zur Rückzahlung im Fall einer Reklamation. Wir speichern und nutzen diese Angaben zu den genannten Zwecken. Dies schließt auch die zur Vertragsabwicklung nötige Weitergabe an beauftragte Dienstleister ein wie z. B. Logistikunternehmen wie die Deutsche Post AG, DHL oder Kreditinstitute.

    Die Angabe der Telefonnummer ist freiwillig. Soweit der Vertragspartner uns seine Telefonnummer gibt, erklärt er sich dadurch einverstanden, bei Problemen und/oder Fragen im Rahmen der Abwicklung einzelner Bestellungen von uns telefonisch kontaktiert zu werden.

  4. Nutzung von Daten zu Werbezwecken
    Die vom Vertragspartner zur Auftragsbearbeitung zur Verfügung gestellten Daten, insbesondere seinen Vor- und Nachname und seine Postanschrift, speichern und nutzen wir entsprechend den datenschutzrechtlichen Bestimmungen auch für eigene Werbezwecke, also zur Information über unsere Produkte durch Zusendung von Katalogen o. ä. per Post. Dies schließt die Weitergabe an zu diesem Zweck beauftragte Dienstleister ein wie z. B. Lettershopunternehmen. Eine Weitergabe an Dritte zu Werbezwecken erfolgt nicht. Der Nutzung der Daten zu Werbezwecken gemäß dieser Ziffer kann der Vertragspartner uns gegenüber jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen.

  5. Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse
    Wir werden unseren Vertragspartner gerne kostenlos auch per E-Mail an die in seiner Bestellung angegebene E-Mail-Adresse über interessante Angebote der bredent GmbH & Co. KG zu ähnlichen Artikeln informieren, soweit der Vertragspartner uns seine ausdrückliche Einwilligung, insbesondere zur Nutzung seiner E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke schriftlich erteilt hat. Wenn der Vertragspartner nach schriftlicher Einwilligung keine Informationen per E-Mail wünscht, kann er dem jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch formlose Mitteilung an uns widersprechen, z. B. per E-Mail an die E-Mail-Adresse info@bredent.com. Durch einen solchen Widerspruch entstehen keine über die Übermittlungskosten nach den Basistarifen hinausgehenden Kosten.

    E-i-n-w-i-l-l-i-g-u-n-g-s-e-r-k-l-ä-r-u-n-g

    Damit Sie aktuelle Angebote der bredent GmbH & Co. KG auch über die in unseren Datenschutzhinweisen vorgesehenen Möglichkeiten hinaus schnell und bequem erhalten, gestatten Sie uns die Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse zur kostenlosen Information per E-Mail über unsere aktuellen Angebote durch uns. Sie können diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft kostenlos widerrufen.

  6. Cookies
    Wenn Sie unsere Website besuchen, werden auf Ihrem Rechner kleine Daten, so genannte Cookies, abgelegt. In den Cookies werden außer der dynamischen IP-Adresse des Rechners, von dem aus unsere Website aufgerufen wird, folgende vom Web-Server unserer Website generierten Informationen sitzungsbezogen gespeichert.

    ● Browsertyp und -version
    ● Betriebssystem
    ● Herkunftsland
    ● Eingangs- und Ausgangsseite
    ● Zeit Ihres Aufenthalts auf der Webseite

    Diese Informationen lassen regelmäßig keinen Rückschluss auf Ihre Person zu. Wenn unsere Website von dem betreffenden Rechner aus erneut besucht wird, werden die Informationen ausgelesen. Die Informationen werden dabei zu dem Zweck genutzt, Sie bei einem späteren Besuch wiederzuerkennen (bei permanenten Cookies). Sitzungsbezogene Cookies sind wichtig, damit Sie z.B. während Ihres Besuchs sich in den Mitgliederbereich einloggen können. Außerdem helfen uns diese Cookies bei der Analyse, wie die Kunden die Webseite nutzen. Somit können wir diese Webseite für Sie immer weiter optimieren und verbessern.

    Das Internetangebot von unserer Webseite nutzt YouTube ein sogenanntes Social-Plugin Widget, siehe hierzu auch:

    Datenschutzbestimmung Google (YouTube)

    Nachdem das Plugin im Verdacht steht schon während des Ladens unserer Webseite, ohne jegliche Nutzeraktivität, Nutzerdaten an YouTube zu senden wurde von über unsere Webseite aufrufbaren YouTube Videos der erweiterte Datenschutz aktiviert.

    Wenn diese Option aktiviert ist, speichert YouTube nur dann Informationen über Ihren Besuch auf unserer Webseite, wenn Sie das Video zum Abspielen anklicken.